HANDBALL (Spielgemeinschaft mit TG)

Die Handballmannschaft der SG Dietzenbach war insgesamt zehn Spielzeiten in der Handball-Bundesliga vertreten. In den Saisons 1971/72 – 1973/74 sowie 1975/76 – 1976/77 war man Mitglied der Bundesliga-Südstaffel und spielte ab der Gründung der eingleisigen Handball-Bundesliga (1977/78) bis zur Runde 1982/83 für weitere fünf Jahre im Handball-Oberhaus. In der Ewigen Tabelle der 1. Bundesliga (1966–2013) belegt man aktuell den 29. Platz von 90 Mannschaften. Quelle: Wikipedia (Auszug)

Im Jahr 2006 fusionierte die Handballabteilung der SG Dietzenbach mit der TG Dietzenbach zur HSG Dietzenbach (HSG-WEBSITE) die derzeit in der Bezirksoberliga Offenbach/Hanau aktiv ist.

ACHTUNG: Ballsport für Jedermann finden Sie unter Turnen.

564217_10150618695720064_143902575_n