Skip to content

Spielen mit Gästen

Gastspieler sind herzlich willkommen, sie sollten aber ‐ so wie jedes Mitglied auch ‐ ihren Beitrag zum Betrieb und Erhalt unserer Anlage leisten. Das Spielen mit Gästen regelt unsere Platz‐ und Spielordnung:

Alle Mitglieder, die mit Gästen spielen, bitte vor dem Spielen:

  • Im Online Reservierungssystem den Gast wie jeden anderen Spieler auch namentlich und zusätzlich mit dem Vermerk „(Gast)“ angeben.
  • Die Gastgebühr (10 € pro Tag und Person) wird von dem Mitglied, mit welchem der Gast gespielt hat, per Lastschrift eingezogen.
  • Das bisherige Gästebuch („Blaues Buch“) und die Bezahlung beim Clubwirt entfallen ersatzlos.

Bitte beachten:

  • Gemäß Vorstandsbeschluss dürfen vereinsfremde Spieler maximal 6-mal in der Saison auf Gastmarke spielen.
  • Gäste sind nur berechtigt mit Vereinsmitgliedern zu spielen. Ausnahmen davon sind nach Genehmigung durch ein Vorstandsmitglied möglich.
  • Auch Familienmitglieder, die keine Vereinsmitglieder sind, gelten als Gäste!

Ohne Gästemarke spielberechtigt sind:

  • Spieler anderer Dietzenbacher Vereine, die zusammen mit SG-Mitgliedern in Spielge¬mein-schaften Mannschaft spielen.
  • Jugendliche der anderen Dietzenbacher Vereine sowie Jugendliche, die mit SG-Mitgliedern in Trainingsgruppen beim Vereinstrainer trainieren.
  • Spieler der Nachbarvereine, sofern vorab durch die Sportwarte vereinbart wurde, dass diese aufgrund von Platzbelegungen auf der eigenen Anlage (durch Turniere oder Mannschafts-spiele) zu bestimmten Zeiten Plätze auf unsere Anlage nutzen dürfen.

Vielen Dank für euer Verständnis und eure Kooperation!
Der Vorstand

179130cookie-checkSpielen mit Gästen