Skip to content

Tenniszeitung

Die gerade erschienene Oktober 2020 Ausgabe unserer beliebten Tenniszeitung wird mit hoher Wahrscheinlichkeit die letzte sein, denn leider hat sich trotz intensiver Bemühungen der Abteilungsleitung bis dato niemand gefunden, der unser langjähriges Redaktionsteam unter der Leitung von Hans Opatz, ab dem kommenden Jahr 2021 ersetzen möchte.

Das vertraute Printmedium wird deshalb wohl der Moderne, sprich diesem internetbasierten Auftritt, weichen müssen, auf dem ihr dann die wesentlichen Informationen finden werdet. Es ist uns allen an dieser Stelle wichtig, dem gesamten Redaktionsteam für den unermüdlichen und langjährigen Einsatz für das Vereinsleben ganz herzlich zu danken.

Der Vorstand

Nachwort des Redaktionsteam

Die vor Euch liegende Ausgabe Oktober 2020 von Tennis Aktuell ist unsere 63. Auflage und wird auch die letzte sein in dieser Form. Im Laufe der Jahre ist uns, dem Redaktionsteam, diese kleine Tenniszeitung ans Herz gewachsen.

Wir, das Redaktionsteam, möchten uns zum Abschluss bei allen herzlich bedanken für die jahrelange Unterstützung durch Verfassen von Beiträgen oder durch die Lieferung von Fotos. Wir bedanken uns bei allen, die die Tenniszeitung pünktlich an die Mitglieder verteilt haben und bedanken uns bei Euch, liebe Mitglieder, für Eure jahrelange Lesetreue.

Ganz besonders aber danken wir unseren Sponsoren, die uns so lange durch ihre Anzeige unterstützt haben. Hervorheben möchten wir insbesondere die Paracelsus Apotheke, Radio Fenchel und Optik Schmitt, sie waren von Anfang an dabei.

Wir verabschieden uns aus unserem Ehrenamt
Das Redaktionsteam
Hannelore Klingbeil, Hans Opatz, Ulla Thelen, Heidel Weisbrich

Hier steht unsere Tenniszeitung
als PDF zum Download zur Verfügung.